Warenkorb (0)

translation missing: de.phone_title
+1 111 111 1111
translation missing: de.email_title
shop@example.com
translation missing: de.hours_title

Mon-Fri, 9am-5pm

translation missing: de.directions_title

1005 Langley St

Victoria, BC V8W 1V7

1005 Langley St

Victoria, BC V8W 1V7

Mon-Fri, 9am-5pm

Suur kommt selten allein

Suur kommt selten allein

Wer kennt das nicht? Man hat Gäste zum Raclette eingeladen, beim Chäslädeli um die Ecke den allerbesten Schweizer Käse in verschiedenen Geschmacksrichtungen eingekauft und steht nun beim Grossverteiler vor dem Gemüse-im-Glas-Regal und fühlt sich etwas schäbig, die hier präsentierten Cornichons, Maiskölbli und Silberzwiebeln einzukaufen. Gleiches gilt für den Fondue-Plausch mit Freunden. Was soll man bloss als Beilage servieren? Und was gibts beim Grillfest zur Bratwurst ausser einem Stück Brot oder Chips? Womit peppe ich zum Zmittag mein Käse- oder Salami-Sandwich auf, wenn nicht gerade Tomaten Saison haben und ich genug habe von den immer gleichen Mitternachtssnacks?
Die Antwort auf all diese Fragen heisst: SUUR.




Die Produkte von SUUR können als Beilage zu den Schweizer Klassikern Raclette oder Fondue (im Herbst und Winter), BBQ-Beilage (im Sommer) und ganzjährig als Filling von Sandwiches verwendet werden. Weiter passen sie bestens auf ein Apéro-Plättli mit Salami und Käse, auf ein Sonntags-Rührei, als kleines Häppchen zu einem Vodka-Shot, zu weiteren Schweizer Spezialitäten wie Saucisson mit Lauch und Kartoffeln oder einer Berner Platte mit Rösti.


“They say revenge is a dish best served cold. This isn’t correct. Revenge is a dish best served lukewarm or at room temperature (depending on the room) with a side of sauerkraut lightly sprinkled with pepper, a generous helping of golden brown roasted potatoes, and a large loaf of marble rye, washed down with any kind of unfiltered wheat beer.”
(Brian South.)